Monat: Juni 2017

Saisonabschluss Abteilung Fußball

Liebe Fans, Unterstützer, Eltern, Aktive sowie Helfer,

.

die SG Traktor Neukirchen bedankt sich bei jedem Einzelnen für ein sportlich fantastisches Jahr für die Abteilung Fußball! Nun eine kurze Zusammenfassung:

.

SGN l

Nach dem Abstieg im vergangenen Jahr überzeugte die Traktor-Elf nach der Rückkehr von Trainer Schmidt in allen Zügen. Neben dem Aufstieg sicherten sich die Jungs am letzten Spieltag mit einem Derbysieg gegen Fortschritt Crimmitschau den Meistertitel der Kreisliga Staffel ll. Das neu formierte Team fand schnell zu sich und die Neuzugänge wussten sich nahtlos zu integrieren. Die l. Männermannschaft holte aus 26 Spielen 21 Siege und 3 Unentschieden. Die zwei Niederlagen nahm man in der Hinrunde beim 4:3 gegen den SV Heinrichsprt/Rödlitz sowie in der Rückrunde mit einem 1:0 beim SV Mannichswalde mit nach Hause. Das letzte Heimspiel verloren unsere Jungs in der Vorbereitung der Hinrunde gegen Ponitz und sind somit seit dem 29.07.2016 auf dem heimischen Geläuf ungeschlagen! Neben der besten Abwehr mit den wenigsten Gegentoren stellte man mit Rico Löbel den erfolgreichsten Torschütze der Staffel mit 39 Saisontoren. Nach einer kurzen Verschnaufpause greifen unsere Traktoristen am 15.07.17 wieder an – zum Trainingsauftakt der Vorbereitung.

.

Meisterfoto 16/17

.

SGN ll

Vor der Saison wurde mit dem neuen Co-Trainer Winter ein wichtiger Stein zum Klassenerhalt unserer 2. Männermannschaft gelegt. Neben Ihm komplettierte Frank Würker, wie schon das Jahr zu vor, das Trainerteam. Nach einer etwas unkonstanten Personaldecke fuhr man dennoch hin und wieder wichtige Heim- & Auswärtssiege ein, die am Ende mit einem sehr guten Tabellenplatz im Mittelfeld belohnt wurden. Zur neuen Saison greift man wieder mit frischen Kräften an und versucht noch bessere Leistungen zu erreichen.

.

B-Junioren

Fast schon unterfordernd kann man die Leistungen der B-Jugendlichen dieses Jahr bezeichnen. In der vergangenen Saison schon mit zur Ligaspitze zählend, steigerte das Trainergespann Mittag/Ebersbach noch einmal die Konzentration und Leistung ihrer Mannschaft. Einige Spieltage vor Schluss befand man sich schon uneinholbar an der Tabellenspitze der Westsachsenliga und wurde am Ende der Saison als Staffelsieger belohnt. Aus 24 Saisonspielen holte man 22 Siege und 2 Unentschieden und verlor nicht ein einziges Spiel! Mit einem Torverhältnis von 160:11 dominierten die Jungs die Liga. Ab der kommenden Saison wird es in Neukirchen wieder eine A-Jugend geben, welche unter anderem mit den Leistungsträgern aus diesem Team bestückt werden. Wir freuen uns auf Euch – klasse Saison!

.

Meisterschaftsfoto B-Jugend

.

C-Junioren

Im Herbst mussten sich die Spieler vom Trainergespann Zocher/Wallasch noch mit dem 3. Tabellenplatz zufrieden geben und starteten dann nach der Winterpause eine sensationelle Aufholjagd. In der Rückrunde holte man mit 7 Siegen aus 7 Spielen und einem Torverhältnis von 46:5 noch am letzten Spieltag die Staffelmeisterschaft in der Kreisliga – zugegeben anfangs etwas überraschend. Dennoch eine Riesen Leistung!

.

Meisterfoto

.

D-Junioren

Unsere „Großen-Kleinen“ beendeten die Saison wie schon im Vorjahr auf dem 9. Tabellenplatz. Den Klassenerhalt sicherte man sich noch vor dem VfL 05 Hohenstein-Ernstthal und ist nächstes Jahr auf einen gefestigten Platz im Mittelfeld aus.

.

E-Junioren

Mit den E-Junioren halten wir derzeit die größte Mannschaftsgröße. Mit gleich 2 Teams gingen die Verantwortlichen in diesem Jahr an den Start. Man spielte aus mehreren Staffeln des Kreises Zwickau zunächst eine Vorrunde aus. Die 65 Mannschaften qualifizierten sich anschließend für die Platzierungsspiele. Während die E2 einen guten Platz im unteren Tabellenbereich erzielte, wurde die E1, nachdem Sie sich für die Meisterrunde qualifizierte -bestehend aus den 10 besten Teams der Vorrunde- sensationell 9.! Eine tolle Leistung von allen Verantwortlichen.

.

F-Junioren

Die F-Junioren gingen in der Westsachsenliga auf Punktejagd für Blau-Gelb. Nach einem packenden Saisonfinale sicherte man sich noch den zweiten Tabellenplatz. Die Highlights der Saison waren allemal der Sieg am letzten Spieltag gegen den Tabellenführer aus Glauchau und die anschließende Ausfahrt der Kids.

.

G-Junioren

Unseren „Bambinis“ wird das Fußball spielen noch von der Pike auf gelernt. Die Trainer Brzoska und Gütter bereiten die Jungs und Mädchen langsam auf den Ligaalltag vor und freuen sich nach wie vor über neue Teamkameraden!

.

Und nun das wohl schönste Foto der Saison:

.

MeisterfeierDie Meister der jeweiligen Staffeln aus dem Verein feiern am letzten Spieltag zusammen.

Saisonfinale: SGN l – Fort. Crimmitschau 4:1 *AUFSTIEG*

Am Tag der Entscheidung für die Neukirchener Kicker um den Wiederaufstieg in die Westsachsenliga präsentierte sich das heimische Areal in gutem Zustand. Unzählige fleißige Helfer trugen vor und nach der Veranstaltung mit Ihrer Unterstützung einen großen Beitrag am Ausgang des Derbys bei. Das Wetter tat sein übriges und somit fanden weit über 600 Zuschauer den Weg am vergangenen Sonntag auf den Neukirchener Sportplatz.

„Saisonfinale: SGN l – Fort. Crimmitschau 4:1 *AUFSTIEG*“ weiterlesen

Spielbericht: SG Callenberg – SGN l 1:10

Im letzten Auswärtsspiel zeigten sich unsere Traktoristen von der ersten Minute an konzentriert und ließen an diesem Tag keinen Zweifel aufkommen, wer am Ende als Sieger vom Platz gehen sollte. Bei sonnigen Temperaturen teilte Schiedsrichter Hesse die 90 Minuten Spielzeit in vier Abschnitte auf um den Kickern eine Trinkpause zu ermöglichen. Die mitgereisten Traktor-Anhänger sahen Ihr Team in großer Torschusslaune.

„Spielbericht: SG Callenberg – SGN l 1:10“ weiterlesen

C-Junioren mit glanzvoller Rückrunde!

Unsere jungen Großfeldkicker haben eine wahrlich lupenreine Rückrunde der Kreisligasaison fabriziert! Das Team vom Trainergespann Zocher/Wallasch konnte sich mit viel Biss und Ehrgeiz durch einen Sieg am letzten Spieltag gegen den SSV St. Egidien noch den Meisterpokal Ihrer Staffel sichern. In der Vorwoche gewann man gegen den Tabellenführer aus Gersdorf mit 1:0, durch die 3 Punkte aus St. Egidien überholte man eben diese noch kurz vor Schluss! Tolle Leistung – Herzlichen Glückwunsch !

 

SSV St. Egidien – SGN  0:7

Tore: Weigel, Bodinger, Jäger, 2x Langhans, 2x Eigentor

 

Meisterfoto