Rückblick RB Fußball-Camp

 
In der Woche vom 03.-07.08.2020 fand auf dem Neukirchner Sportplatz das RB Leipzig Fußballcamp in Kooperation der SG Traktor Neukirchen statt.
 
 
So viele Fußballerbeine auf einmal hatten die beiden Plätze der SG Traktor Neukirchen in den vergangenen Jahren noch nie gesehen. Insgesamt 60 Nachwuchs Kicker wurden von 7 erfahrenen Trainern von RB Leipzig trainiert. Dass der Spaßfaktor an den 5 Tagen aber nicht zu kurz kam, zeigten die Mannschaftsnamen: als Rasen-Raketen, Kopfball-Meister oder Super-Techniker waren die Kids im Einsatz.
 
 
Camp Leiter Rene Köcher betonte: „Das Ziel ist, den Kindern das Fußballspielen so zu vermitteln, dass es nicht nur ein Spiel ist, sondern auch Spaß und Freude macht.“
 
 
Es wurden Stationstraining und Spielformen absolviert, am Ende jeden Tages standen Abschlussturniere auf dem Programm.  
Das Highlight für die Kinder und Jugendlichen waren am Dienstag der Besuch des Maskottchens Bulli und am Mittwoch des ehemaligen Nationaltorhüters Perry Bräutigam.
Die Autogramme und Unterschriften der Beiden waren heiß begehrt.
Danach waren auch Trainingseinheiten mit beiden möglich, welche natürlich zahlreich angenommen wurden.
 
 
Trotz der teilweise heißen Temperaturen beendeten alle Kids gesund das Fußball Camp mit dem Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze. 
 
 
Für das leibliche Wohl sorgte die ortsansässige Speiseeinrichtung Lochmann, die das Mittagessen für diese 5 Tage bereitstellte. Die Absprache mit Frau Hellwig zwecks Essensauswahl, gerade in Bezug von Allergien und Unverträglichkeiten, funktionierte hervorragend. Die Anlieferung erfolgte über die Gemeinde.
Das Vesper wurde selbst durch das Betreuerteam der SG Traktor Neukirchen in Form von frisch geschnittenem Obst und Müsliriegeln übernommen.
 
 
Vielen Dank an alle, die am Erfolg des RB Fußball Camps aktiv mit geholfen hatten.
 
 
Auf Grund des positiven Feedbacks von vielen Seiten wird die SG Traktor Neukirchen die Planung des RB Leipzig Camps im kommenden Jahr wieder miteinbeziehen! „Rückblick RB Fußball-Camp“ weiterlesen

Neuzugang Nummer 5!

Na, noch nicht heiß genug heute? Dann heizen wir euch mit unserem Neuzugang Nummer 5 nochmal richtig ein!
 
Max Schmetzer trägt ab der neuen Saison die Neukirchener Farben!
Nach den Stationen FC Sachsen Steinpleis-Werdau und SG Neukirchen zog es unseren „Schmetzi“ zum VFC Plauen sowie FSV Zwickau, wo er sein Talent mit dem jeweiligen Landesmeistertitel der B- und A-Junioren krönen konnte. Nach einer kurzen Rückkehr nach Plauen konnten wir unseren Mittelstürmer zurück an alte Wirkungsstätte holen und erhoffen uns viele packende Partien und noch schönere Tore!
 
Max zum Grund seines Wechsels: „Es herrscht eine mega Atmosphäre im Verein sowie untereinander, man fühlt sich einfach sehr wohl – eben wie eine Familie!“
 
Dann sagen wir Herzlich Willkommen und wünschen eine verletzungsfreie Saison!

Weitere Verstärkung für unsere SGN!

Mit Sebastian Weiß begrüßen wir einen weiteren Spieler in unseren Reihen. „Schwarz“ spielte die letzten Jahre bei der VSG Westsachsen Ruppertsgrün, unter anderem mehrere Spielzeiten als Kapitän. Nach intensiven Gesprächen ist es uns gelungen, somit einen kreisligaerfahrenen Spieler nach Neukirchen zu lotsen!
Wir sagen Herzlich Willkommen und wünschen eine verletzungsfreie Spielzeit!
 

Konzept

Hochbetrieb wird in der Woche vom 3. bis zum 7. August auf den beiden Fußballplätzen der SG Traktor Neukirchen herrschen. Hier findet ein Fußball Camp für den Nachwuchskader statt. 60 Kinder im Alter von 6-13 Jahren nehmen daran teil und werden von 6 Trainern des RB Leipzig trainiert. Das Trainergespann der Leipziger wird dabei auch von Trainern und Übungsleitern der SG Traktor Neukirchen unterstützt.


Die Kinder
werden früh ab 9.15 Uhr von Eltern, Großeltern oder Geschwistern gebracht und nachmittags wieder durch Diese abgeholt.Größere angemeldete Kinder aus dem Ort haben natürlich den Vorteil mit dem Rad auf den Sportplatz zu kommen.


Für das Camp wurde eigens
ein neues Hygienekonzept erarbeitet, welches mit der Gemeinde abgestimmt wurde und überall auf dem Sportplatz, für alle ersichtlich, aushängt. Das Hygienekonzept wurde auch an die Verantwortlichen von RB Leipzig weitergeleitet und bestätigt. Diesbezüglich wird es Desinfektionsspender im Ein-und Ausgangsbereich und im Funktionstrakt geben, die Umkleide und Duschräume, sowie Toiletten sind nur in begrenzter Anzahl zugängig. Zudem werden kleinere Trainingsgruppen gebildet und  Teilnehmerlisten erstellt. Um Abstandsregeln besser einhalten zu können, werden der Rasenplatz sowohl auch der Kunstrasenplatz genutzt.


Alle erforderlichen
Trainingsutensilien werden größtenteils von RB Leipzig mitgebracht. Sollte weiterer Bedarf bestehenhat natürlich der Verein auch einen entsprechenden Fundus auf den zurückgegriffen werden kann.


Besonders wichtig ist natürlich die Versorgung der Teilnehmer. Für das
Catering konnte man die Ortsansässige Speiseeinrichtung Lochmann gewinnen. Die Planung und Zusammenarbeit diesbezüglich verlief hervorragend. So konnte man unter anderem bei der Erstellung des Speiseplans, bezüglich Allergien oder Unverträglichkeiten, auf die langjährige Erfahrung als Schulküche aufbauen. Geplant ist ein Mittagessen, Snacks, Obst und Wasser für jeden Teilnehmer.


Unterstützt
wird das einwöchige Fußballcamp von den Verbundwerken Südwestsachsen ,derSpeiseeinrichtung Lochmann, sowie der Gemeinde Neukirchen, welche die Ausrüstung von Desinfektionsspendern und Anlieferung des Mittagessens übernimmt.


Die SG Traktor Neukirchen bedankt sich bei allen, die uns während der Vorbereitung des Fußball Camps tatkräftig zur Seite standen.

Tom Ebersbach ist unser Neuzugang Nummer 3!

Aufgewachsen in der Neukirchener Fußballschmiede, welche schon so einiges an Talent für den Kreis- & Landesverband herausgebracht hat, wechselte unser „Ebse“ nach Stationen beim FSV Zwickau, dem 1.FC Magdeburg sowie SV Ehrenhain in diesem Sommer nach intensiven Gesprächen zurück zu unseren Traktoristen und soll mit seinem dennoch jungen Alter einige seiner bereits gesammelten Erfahrung weitergeben. Wir freuen uns schon im Voraus auf packende Partien und wünschen eine verletzungsfreie Spielzeit!

Zwischenstand Sportfördertafel:

 
 
Hier unsere bisherigen Rückmeldungen! Bis 01.08.20 haben die derzeitigen „Besitzer“ der jeweiligen Felder noch Möglichkeit, diese um eine weitere Spielzeit zu verlängern. Wir bitten diese Personen vor allem um schnellstmögliche Rückmeldungen, da bereits Anfragen von neuen Interessenten vorliegen.

Zweiter Neuzugang für unsere SGN!

 
Nach bisherigen Engagements beim ESV Lok Zwickau sowie dem FC Sachsen-Steinpleis Werdau, konnten wir Max Bittner zur neuen Saison nach Neukirchen holen! Dieser absolvierte bereits für unsere damaligen B-Junioren zur Saison 2014-2015 einige Auftritte im Blau-Gelben Dress und beeindruckte in der Vergangenheit vor allem durch Wendigkeit & Dribblingstärke die gegnerischen Abwehrreihen. Dies benötigt der Rechtsfuß auch für seine Lieblingspositionen, der rechten oder linken Außenbahn.
 
Wir freuen uns auf die Rückkehr und wünsche eine verletzungsfreie Spielzeit!

Zeit für ein paar Neuzugänge, oder?

 
Hiermit präsentieren wir mit Florian Scholz einen neuen Torhüter für unsere kommende Saison!
 
 
Florian wechselte ehemals aus dem Jugendbereich der SGN zum FSV Zwickau und durchlief die Landesligastationen von C- bis A-Jugend. Zur neuen Saison verstärkt uns „Scholle“ dann wieder auf der Torhüterposition. Wir wünschen viele Erfolge im neuen Trikot sowie eine verletzungsfreie Spielzeit!
 
 

Testspiele 2020 unserer Herrenmannschaften!

 
Erste Mannschaft
09.08. 15Uhr vs. SV Theuma – Auswärts
16.08. 15Uhr vs. IFA Chemnitz – Heim
23.08. 15Uhr vs. Neukirchen/Erz. – Heim
30.08. 15Uhr vs. SG Friedrichsgrün – Auswärts
 
 
Zweite Mannschaft:
09.08. 12:30 vs. Thierfeld – Heim
16.08. 12:30 vs. IFA Chemnitz ll – Heim
23.08. 12:30 vs. Neukirchen/Erz. ll – Heim
30.08. 12:45 vs. SG Friedrichsgrün ll – Auswärts